Financial Services | Über uns > Geschäftsbereich MERKUR

-

Financial Services

Financial Services_paylado-payment-methods


Individuelle Online-Zahlungsoptionen


In nahezu allen Lebensbereichen gehören im Internet getätigte Geschäfte mittlerweile zum Alltag. Folglich gewinnt auch der elektronische Zahlungsverkehr immer stärker an Bedeutung. Als Schnittstelle zwischen Zahlungsanbietern und Online-Händlern bietet die Euro Payment Group global sichere, zertifizierte und individualisierbare Online-Zahlungsoptionen an.

Die EPG ist als Zahlungsdienstleister in den Bereichen Online-Payment und Gateway-Services tätig. Das Unternehmen mit Sitz in Frankfurt am Main gehört seit 2014 zur Gauselmann Gruppe. Im Auftrag ihrer Kundinnen und Kunden koordiniert und authentifiziert die EPG sämtliche Prozesse rund um die Anbindung von Zahlungsmethoden sowie die Abwicklung von Zahlungstransaktionen. Die EPG bietet unter anderem Zahlungen via Giropay, Sofortüberweisung, paysafecard, Neteller und Skrill an.

Die Tochtergesellschaft der EPG auf Malta besitzt eine Lizenz als E-Money-Institution (EMI), die seit Mitte 2019 in mehreren Staaten der Europäischen Union, darunter auch Deutschland, genutzt werden kann. Auf Basis dieser Lizenz hat die EPG das eigene E-Wallet „Paylado“ entwickelt, mithilfe dessen Online-Unternehmen ihren Kundinnen und Kunden eine bequeme und praktische Zahlung über ein E-Geld-Konto anbieten können. Seit 2020 findet dieses im Bereich Sportwetten der Gauselmann Gruppe Einsatz.

Strategisches Ziel der Gauselmann Gruppe ist es, den Kundennutzen bei Zahlungstransaktionen für die Gruppenangebote (Online-Casinos und Sportwetten) durch die Integration der EPG-Services zu steigern.