„Beste kleine Bigband der Welt“ zu Gast auf Schloss Benkhausen

-

21.09.2021 Espelkamp | Events

„Beste kleine Bigband der Welt“ zu Gast auf Schloss Benkhausen

Künstlertrio “It’s M.E.” gibt Open-Air-Konzert

Freunde des Blues, Souls, Jazz und Rocks aufgepasst: Am Freitag, 1. Oktober, ist das Künstlertrio „It’s M.E.“ zu Gast auf Schloss Benkhausen und wird mit Piano, Drums und mehrstimmigem Gesang ein Konzert geben. Bei gutem Wetter wird ab 19 Uhr im Biergarten der Rentei gespielt. Sowohl mit selbstgeschriebenen Songs als auch mit Klassikern und weniger bekannten Perlen anglo-amerikanischer Musikkultur überzeugt das Trio und trägt nicht umsonst das Prädikat „beste kleine Bigband der Welt“ (Rocknews Hannover). Das Konzert wird vom Bürgerverein Gestringen um Addi Schaeffer organisiert und ist aber aufgrund der räumlichen Situation in den Außenbereich des Schlosses verlegt worden.

„You are a little band, but you have a big sound”, staunte auch Ex-Fabulous-Thunderbirds-Pianist Gene Taylor. Und das zurecht: Die Mischung aus der dunklen Altstimme von Sängerin und Teilzeitperkussionistin Martina Maschke, dem virtuosen Pianospiel von Songwriter und Gründungsmitglied Ecki Hüdepohl sowie dem dynamischen, einfühlsamen Spiel von Drummer Alex Holtzmeyer lässt kaum glauben, dass hier lediglich drei Künstler ihre Leidenschaft für die Musik entfachen.

Auf den musikalischen Genuss des Trios dürfen sich nun auch die Besucherinnen und Besucher von Schloss Benkhausen freuen. „Wir sind sehr froh die Drei bei uns begrüßen und das Konzert in Kooperation mit dem Bürgerverein Gestringen und Addi Schaeffer veranstalten zu dürfen“, freut sich Larissa Mattlage, Leiterin von Schloss Benkhausen. „Endlich kann mal wieder ein Konzert vor Publikum stattfinden – das wird mit Sicherheit ein stimmungsvoller Abend.“

Bei gutem Wetter unter freiem Himmel im Biergarten, bei schlechtem Wetter in den Innenräumen der Rentei können sich Besucherinnen und Besucher ab 18.30 Uhr unter Einhaltung der 3G-Regel auf das Konzert von „It’s M.E.“ einstimmen, ehe das Künstlertrio um 19 Uhr sein Potpourri aus Klängen des Blues, Souls, Jazz und Rock zum Besten gibt. Die Kosten pro Karte belaufen sich auf 15 Euro und können im Vorverkauf des Schlosses unter Tel. (0 57 43) 9 31 82 10 bezogen werden.

Ähnliche Pressemitteilungen