Schloss Benkhausen mit neuer Website

-

Larissa Mattlage präsentiert die neue Website von Schloss Benkhausen.

14.10.2021 Espelkamp | Gesellschaft

Schloss Benkhausen mit neuer Website

Die Geschichte von Schloss Benkhausen reicht über 500 Jahre zurück – doch im Internet präsentiert sich das Tagungshotel hochmodern und am Puls der Zeit. Die Website des Schlosses hat nun einen Relaunch erfahren und ist unter der Prämisse „schicker, informativer und benutzerfreundlicher“ grundlegend optimiert worden. Eindrucksvolle Fotos, eine intuitive Bedienbarkeit und viel Weißraum prägen den neuen Auftritt. „Wir sind sehr froh über unsere neue Visitenkarte in der virtuellen Welt“, erklärt Larissa Mattlage, Leiterin von Schloss Benkhausen. „Es ist viel Herzblut in das Projekt geflossen, und ich möchte mich bei allen bedanken, die daran mitgewirkt haben.“

Neben dem neuen Design wurde viel Wert darauf gelegt, die unterschiedlichen User noch zielgruppengerechter anzusprechen. So wurde die Menüführung danach ausgerichtet, ob sich die User eher für das Hotel, die Tagungsmöglichkeiten, das gastronomische Erlebnis, eine Trauung oder das weitläufige Ambiente interessieren. „Wir sind ein Anziehungspunkt für viele verschiedene Gäste – und das wollen wir im Internet auch abbilden“, erläutert Larissa Mattlage.

Natürlich dürfen die historischen Fakten zur umfangreichen Geschichte des Schlosses auch auf der neuen Website nicht fehlen. Das Gebäude als Adelssitz der Familie Münch sowie die Namens- und Wappenvereinigung mit der Familie von dem Bussche werden genauso beleuchtet wie die Übernahme durch die Briten und die Errichtung des Hauptquartiers für die britische Rheinarmee. „Es ist das Spannungsfeld zwischen Tradition und Moderne, das den Reiz von Schloss Benkhausen ausmacht und sich nun auch auf der neuen Website widerspiegelt“, erläutert Larissa Mattlage. Neu in der Menüführung ist unter anderem der Bereich „Über uns“, in dem das gesamte Team nicht nur fotografisch abgebildet ist, sondern auch erklärt, was das Schloss für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter so besonders macht. Trotz der vielen Neuerungen ist eines unverändert geblieben: Die Webseite ist weiterhin unter www.schloss-benkhausen.de zu finden.

Ähnliche Pressemitteilungen