Hochschulprojekte-Header_2018

Stipendien

Aktuell fördert die Gauselmann Gruppe mehrere Studierende in Form von Stipendien. Nach einem ersten Kennenlernen des Unternehmens und der anderen Stipendiaten stimmen wir passend zum jeweiligen Studienschwerpunkt individuelle Fördermöglichkeiten mit dem jeweiligen Stipendiaten ab. Dazu gehören unter anderem Praktika oder die Unterstützung bei der Abschlussarbeit durch das Gauselmann Institut. Die Vielfalt an Abteilungen innerhalb der Unternehmensgruppe eröffnet den Studierenden eine große Bandbreite an Möglichkeiten, um bereits während des Studiums erste Karriereschritte zu gestalten und persönliche Akzente für die berufliche Zukunft zu setzen. In der Förderung von engagierten Nachwuchskräften sehen wir eine wichtige Aufgabe der Gegenwart für die Zukunft. Das beispielsweise Deutschlandstipendium ermöglicht es uns, frühzeitig junge Talente für unser Unternehmen zu gewinnen.

Jedes Jahr vergibt die Gauselmann Gruppe mehrere Stipendien. Unsere Kooperationspartner sind die die Hochschule Osnabrück und die Stiftung Studienfonds OWL. Genauere Informationen zum Bewerbungsprozess, den Leistungen und Anforderungen erhalten Sie auf den Seiten unserer Kooperationspartner:

Deutschland Stipendium 2018

Hochschule Osnabrück

Studienfonds OWL


Fair Company

Bei der Gauselmann Gruppe spielt der faire Umgang mit studentischen Praktikantinnen und Praktikanten eine große Rolle. Mit der erstmaligen Fair Company Zertifizierung im April 2018 ergänzt die Unternehmensgruppe ihre sehr individuelle Betreuung der Studierenden durch zusätzliche Qualitätsstandards der Fair Company Initiative. Neben praxisnahen Einblicken in die jeweiligen Geschäftsbereiche der Unternehmensgruppe besteht für Studierende verstärkt die Möglichkeit, interessante Einstiegsmöglichkeit in die international operierende Unternehmensgruppe zu erhalten.

Während der gesamten Betreuungsphase steht den Studierenden durchgängig ein Ansprechpartner – sowohl personalseitig als auch vom Fachbereich – zur Seite. Darüber hinaus erhalten alle Praktikanten eine entsprechende Vergütung, angelehnt an den Bafög-Höchstsatz, sowie gegebenenfalls einen Mietzuschuss. Als „Fair Company“ stellt die Gauselmann Gruppe Praktikanten nur für einen sinnvollen Praktikumszeitraum ein und vertröstet keine Absolventen alternativ mit Praktika-Stellen. Transparenz und eine klare Aufgaben- und Zielformulierung erleben die studentischen Praktikanten zudem von Beginn an in der Unternehmensgruppe.

Um auch dauerhaft einen hohe Betreuungsqualität für die studentischen Praktikanten zu gewährleisten, wird die Gauselmann Gruppe regelmäßig in Form von Befragungen der Praktikanten durch die Fair Company Initiative überprüft.

Weitere Informationen zur Fair Company Initiative finden Sie hier:

www.faircompany.de/unternehmen/gauselmann-ag/