04.08.2008

Großzügige Spende an den Schützenverein Alt-Espelkamp e.V.

Die Gauselmann Gruppe spendete der Seniorenschießgruppe des Schützenvereins Alt-Espelkamp e.V. rund 1.250 Euro. Karsten Gauselmann übergab die Spende im Auftrag der Unternehmerfamilie an Wilhelm Klasing, dem Seniorenschießwart des Schützenvereins.

„Unsere Seniorengruppe engagiert sich sehr aktiv im Schießsport, neben den wöchentlichen Übungsstunden in unserem Schützenhaus finden auch Vergleichsschießen mit benachbarten Vereinen und Seniorenmannschaften im Westfälischen Schützenbund statt“, so Wilhelm Klasing stolz.

„Aus diesem Grund sind wir über die Spende der Gauselmann Gruppe sehr froh, da wir nun ein neues Luftgewehr anschaffen konnten.“ Der 1924 gegründete Verein zählt heute 400 Mitglieder, davon 53 aktive Schützen. Die einladenden Vereinsräumlichkeiten befinden sich in der Schützenhalle in Alt-Espelkamp, Am Espelkamper Feld. Hier finden sich zum gemütlichen Beisammensein und zum wöchentlichen Training die Schießgruppen des Vereins zusammen. Auf zwei Schießständen Luftgewehr und Kleinkaliber können die Vereinsmitglieder von der Jugend bis zu den Senioren trainieren.

Der Schießsport ist eine sehr interessante Sportart, zu der viel Körperbeherrschung und Feingefühl gehören. Ebenso wird die Konzentrationsfähigkeit der Sportler sehr stark gefördert und vor allem die Jugendlichen lernen von der Pieke auf den richtigen Umgang mit den Sportgeräten. Interessierte sind herzlich eingeladen, sich die Trainingseinheiten anzusehen und sich über diesen interessanten Sport näher zu informieren. Erste Informationen können auf der Internetseite des Vereins http://www.sv-espelkamp-alt.de abgerufen werden.

Spende an den Schützenverein Alt-Espelkamp e.V.

Karsten Gauselmann bei der offiziellen Übergabe der Spende an den Schützenverein Alt-Espelkamp e.V.

Download (1,3 MB)