25.08.2008

Mario Hoffmeister erneut im Vorstand des CDU-Landesverbandes Braunschweig

Auf dem jüngsten Parteitag des CDU-Landesverbandes Braunschweig in Salzgitter wurde der stellvertretende Unternehmenssprecher der Gauselmann AG, Mario Hoffmeister, erneut in den Landesvorstand gewählt. Mario Hoffmeister gehört diesem wichtigen politischen Parteigremium seit 2002 an...

Der Landesverband Braunschweig umfasst die Landkreise Helmstedt, Wolfenbüttel, Goslar und Peine sowie die kreisfreien Städte Braunschweig und Salzgitter und ist Teil der Niedersachsen CDU. Geführt wird der Landesverband vom Bundestagsabgeordneten Jochen-Konrad Fromme.

Im Fokus des Landesparteitages standen die Bildungs- und Familienpolitik. Ziel des CDU-Landesverbandes ist es, die Region Braunschweig zum Vorreiter in diesen Politikfeldern zu machen. Im Leitantrag fordert der Braunschweiger Landesverband unter anderem, alle familienpolitischen Leistungen in einem Pro-Kopf-Erziehungsgeld zu bündeln und eine medizinische Pflichtuntersuchung für alle dreijährigen Kindergartenneulinge einzuführen. Viel Lob für den Leitantrag bekam der Landesverband von der anwesenden Bundesfamilienministerin Ursula von der Leyen. „Das muss der Weg sein, den das Braunschweiger Land geht“, so die Ministerin.

MHoffmeister.jpg

Mario Hoffmeister

Download (10,1 kB)