05.02.2008

Expansion im Zeichen der MERKUR-Sonne: Sechs neue MERKUR CASINO Entertainmentcenter in Europa – Spielstätten „made by Gauselmann“ auch 2008 auf erfolgreichem Expansionskurs

Mit großer Zuversicht blickt die Unternehmensgruppe Gauselmann auch auf andere EU-Märkte, wie Tschechien, Ungarn, Rumänien und der benachbarten Alpenrepublik Österreich. Die dort unter dem Namen „MERKUR CASINO“ bzw. „MERKUR SPIELO“ (Ungarn) geführten Spielstätten des Espelkamper Unternehmens erfreuen sich großer Beliebtheit beim Zielpublikum.

Basis dieses Erfolges der permanent wachsenden Anzahl an Entertainmentcenter sind neben den ausgesprochen gut geschulten und dienstleistungsorientierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die erstklassige Standortpolitik, ein innovatives Produktportfolio, das dem Puls der Zeit entspricht, und darüber hinaus moderne, kreative Einrichtungskonzepte, wie z.B. „Planet“, „New York“ oder „Factory“, die ihresgleichen suchen und bei den Spielgästen auf hervorragende Resonanz stoßen. Ebenso wichtig ist zielgruppenorientiertes Marketing, wodurch sich MERKUR CASINO entscheidend vom Wettbewerb abhebt.

RUMÄNIEN: Die MERKUR-Sonne am Fuße der Karpaten

Seit Anfang Oktober scheint die MERKUR-Sonne in der 280.000 Einwohner zählenden Stadt Brasov. Hier präsentiert MERKUR CASINO in seiner neueröffneten Spielstätte top-moderne Roulette und Geld-Gewinn-Spiel-Geräte, insbesondere erfreut sich ein Atronic Cashfever besonders großer Beliebtheit. Das neue Entertainmentcenter, befindet sich in unmittelbarer Nähe zum städtischen Vergnügungspark. Die Inneneinrichtung wurde hier einer rustikalen Skihütte nachempfunden und passt sich entsprechend gut der Umgebung an. Brasov selbst liegt in der Region Siebenbürgen, am Fuße der Karpaten, und rund drei Autostunden von der Landeshauptstadt Bukarest entfernt.

Eine weitere Spielstätte, diesmal am südlichen Fuße der Kaparten in Ploiesti konnte direkt Anfang 2008 eröffnet werden. Die moderne Industriestadt Ploiesti liegt etwa 60 Kilometer von Bukarest entfernt und zählt mit 300.000 Einwohnern zu den Großstädten Rumäniens. Das neue Entertainmentcenter bietet auf 510 qm mit 53 Spielgeräten, einem Atronic Cashfever und zwei Roulettetischen den Gästen rund um die Uhr beste Unterhaltungsmöglichkeiten.

In beiden Städten führt MERKUR CASINO mit einem beleuchteten Wegeleitsystem den Gästen bei Tag und Nacht den kürzesten Weg zu den neuen Spielstätten.

Die freundlich lachende MERKUR-Sonne erstrahlt in Rumänien damit nun nicht mehr nur in der Hauptstadt Bukarest und in Constanza am Schwarzen Meer, sondern jetzt auch in Ploiesti und Brasov am Fuße der Karpaten.

UNGARN: Entertainment pur im Dreiländereck

1996 wurde in Ungarn die erste Spielstätte noch unter dem Namen MERKUR SPIELOTHEK eröffnet. Heute gibt es zahlreiche First-Class-Entertainmentcenter, über deren Eingangstür die als Glückssymbol weltweit bekannte MERKUR-Sonne strahlt. Am 21. November wurde in der 120-tausend Einwohnerstadt Nyiregyháza eine weitere MERKUR SPIELO in Ungarn in Betrieb genommen. Die siebtgrößte Stadt - im Nordosten des Landes gelegen - grenzt an die drei Nachbarstaaten Slowakei, Rumänien und Ukraine. Acht bestens ausgebildete Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kümmern sich in Nyiregyháza sozusagen „rund um die Uhr“ um das Wohl der Spielgäste. Das attraktive Produktportfolio umfasst unter anderem 11 moderne Pokerspielgeräte und zwei Roulette. Insgesamt werden auf den 400 Quadratmetern Spielfläche 42 Spielautomaten-Highlights angeboten.

Wie schon in den Filialen Arkad in Budapest mit „Planet“ und in Györ mit „New York“ wurde auch hier eine besondere Designvariante gewählt. Wie ein roter Faden zieht sich das für diese Region typische Thema Pferderennsport durch das rustikale Ambiente dieses Entertainmentcenters.

Von den MERKUR SPIELOS in Ungarn werden eine große Anzahl an Filialen in der Hauptstadt Budapest betrieben. Darüber hinaus befinden sich Merkur-Entertainmentcenter in Györ, Debrecen, Székesfehévár, Kecskemét, Sopron und jetzt neu in Nyíregyháza.

ÖSTERREICH: Die MERKUR-Sonne erstrahlt am Prater in Wien

Endlich konnte MERKUR CASINO nun auch in Österreich Premiere feiern! Der erste Standort in Wien – selbstredend in exponierter Lage im weltberühmten Vergnügungsquartier Prater – eröffnete am 1. Dezember mit einem gelungenen Mitternachtsevent. Auf den 460 Quadratmetern Spielfläche wird den Gästen First-Class-Entertainment pur geboten. Für das 12-köpfige freundliche Merkur-Service-Team stehen die Wünsche und Anliegen der Spielgäste im absoluten Mittelpunkt; nicht ohne Grund lautet das Motto von MERKUR CASINO: „Wir bieten mehr“.

Im Hinblick auf die strategische Expansionsphilosophie ist der Schritt nach Österreich als eine Art Meilenstein in der jungen Geschichte von MERKUR CASINO anzusehen.

TSCHECHISCHE REPUBLIK: MERKUR CASINOS setzen Trends

In der tschechischen Republik wurden im November gleich zwei neue MERKUR CASINOS eröffnet. Auf 350 Quadratmetern Fläche präsentiert sich die erfolgreiche Unternehmenstochter der Gauselmann Gruppe mit einem achten Standort in Prag, im Stadtteil Pankrac. Hier wird mit 37 modernen Geld-Gewinn-Spiel-Geräten First-Class-Unterhaltung geboten. Fünf Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gewährleisten tägliche nonstop Öffnungszeiten. Pankrac befindet sich im 4. Prager Bezirk und liegt südlich des Stadtzentrums im Nusletal. Moderne Bürogebäude, die sich im direkten Umfeld der Spielstätte befinden, prägen hier das Stadtbild.

Das zweite neue MERKUR CASINO im 60 Kilometer nordöstlich von Prag gelegenen Mlada Boleslav feierte am 22. November im neuen „Bondy“ Einkaufszentrum seine Eröffnung. Es handelt sich um den mittlerweile zweiten Standort in dieser Stadt, in der u.a. die Konzernzentrale des Automobilhersteller Skoda beheimatet ist.

Neun Servicekräfte betreuen hier auf 500 Quadratmetern über 30 Casino-typische Unterhaltungsspielgeräte einschließlich elektronischem Roulette. Das farbenfrohe Gestaltungskonzept setzt frische und wieder einmal trendverdächtige Akzente in der Spielstättenszenerie.

Tschechien hat sich für die deutsche Unternehmensgruppe Gauselmann als besonders vielversprechendes Expansionsparkett erwiesen. Immerhin erstrahlt die MERKUR-Sonne in diesem europäischen Nachbarland schon sehr vielfach.

Die Unternehmensgruppe Gauselmann, die 2007 voller Stolz auf eine 50-jährige Historie zurückblicken konnte, betreibt derzeit insgesamt 270 Entertainmentcenter in ganz Europa. Der familiengeführte Konzern erzielte im Geschäftsjahr 2006 einen addierten, konsolidierten Umsatz von über 1 Milliarde EURO. Weltweit über 5.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind bei der Gauselmann Gruppe, die als einziges Unternehmen der deutschen Unterhaltungsautomatenwirtschaft ISO-zertifiziert nach DIN EN 9001:2000 ist, beschäftigt. Die freundlich lachende MERKUR-Sonne gilt mittlerweile in 10 Ländern Europas als beliebtes Glückssymbol und geschätzter Garant für innovative Freizeitkultur.

 

 

First Class Entertainment in Prag (Pankrac), Tschechien

First Class Entertainment in Prag

Download (1,1 MB)
Das Casino in Brasov - Außenansicht

Merkur Casino in Brasov, Rumänien

05.02.2008

Das Casino in Brasov - Außenansicht

Download (62,5 kB)
Nyireghaza Casino, Ungarn

Merkur Casino Nyireghaza, Ungarn

05.02.2008

Nyireghaza Casino, Ungarn

Download (435,9 kB)
Roulette in der Skihütte in Brasov

Roulette in der Skihütte in Brasov, Rumänien

05.02.2008

Roulette in der Skihütte in Brasov

Download (411,4 kB)