05.02.2008

Die Gauselmann Gruppe gratuliert Erhard Griepenstroh aus Bohmte zum 30-jährigen Arbeitsjubiläum!

Seit dem 25. Januar 1978 steht Erhard Griepenstroh im Dienste der Gauselmann Gruppe. Der gebürtige Rahdener begann seine Tätigkeit als gelernter Elek-tromechaniker zunächst in der Endmontage für Geld-Gewinn-Spiel-Geräte im adp Produktionswerk in Lübbecke. Nachdem Erhard Griepenstroh seinen Wehrdienst abgeleistet hatte, kehrte er 1980 ins Unternehmen zurück.

Seit dem ist er in der Abteilung „Leiterplatten Inbetriebnahme“ tätig. Zu seinen Aufgaben gehört es, die aus Fremd- und Eigenfertigung stammenden Leiterplatten aller im Werk produzierten Spielgeräte zu prüfen und im Bedarfsfall Defekte manuell zu korrigieren.

Der heute 51-Jährige ist verheiratet und hat zwei Töchter. Seit 1986 wohnt Familie Griepenstroh in Bohmte. Fit hält sich der Jubilar in seiner Freizeit mit regelmäßigem Schwimmtraining. Und auch die Arbeit rund um Haus und Garten sind für ihn eher ein angenehmes Hobby als bloße Pflicht.

Die Unternehmerfamilie und die Konzernleitung bedanken sich auf diesem Wege sehr herzlich für das gezeigte Engagement und die Treue zur Unternehmensgruppe. Vorgesetzte, alle Kolleginnen und Kollegen sowie der für das Produktionswerk in Lübbecke zuständige Betriebsrat schließen sich diesen Glückwünschen ebenfalls an.