16.10.2008

Seit 25 Jahren bei Merkur-Spielothek:

Ute Kypke feiert silbernes Arbeitsjubiläum

Am 1. Oktober 1983 begann Ute Kypke aus Gusterath (Nähe Trier) als Mitarbeiterin der Merkur-Spielothek GmbH & Co. KG, dem seit über dreißig Jahren erfolgreichen Tochterunternehmen der Gauselmann Gruppe.

Die Unternehmerfamilie, der Vorstand der Gauselmann AG und die Geschäftsleitung gratulieren der Mitarbeiterin sehr herzlich zu ihrem Jubiläum und bedanken sich auf diesem Wege für das gezeigte Engagement und die Treue zum Unternehmen. Vorgesetzte sowie alle Kolleginnen und Kollegen der Merkur-Spielothek GmbH & Co. KG schließen sich diesen Glückwünschen an.

Noch während die Diplomkauffrau UTE KYPKE
(48) an der Universität Trier Betriebswirtschaftlehre studierte, nahm sie im Oktober 1983 ihre Tätigkeit als Aushilfskraft in der damals einzigen Merkur-Spielothek in Trier auf. 1985, im Anschluss an ihr Studium begann Frau Kypke als Teilzeitmitarbeiterin in selbiger Filiale. Nur drei Monate später wurde sie zur Filialleiterin in einer neuen, zweiten Spielstätte des Unternehmens in der Römerstadt Trier ernannt. 1986 bis 1997 war sie zudem als Personaltrainerin für das Unternehmen tätig. In dieser Funktion, die sie zusätzlich zu ihrer Arbeit als Filialleitung, ab 1994 als Gebietsleitung, ausübte, sorgte sie für eine praxisnahe Einarbeitung neuer Filialführungskräfte und arbeitete aktiv an der Konzeption interner Teamentwicklungs- und Weiterbildungsprogramme mit. Während dieser Zeit bildete sie sich selbst gezielt in den Bereichen Personaltraining und Kommunikationsmanagement weiter. Von 1997 bis 2003 arbeitete Ute Kypke als Regionalleiterin im Qualitätsmanagement und trug wesentlich dazu bei, Service- und Organisationsschwachstellen in den Spielstätten des Unternehmens aufzuspüren und kundenorientiert zu optimieren.

Seit 2003 ist die Jubilarin wieder als Filialleiterin in einer Merkur-Spielothek tätig. Anfangs in Trier, seit August 2008 in Kaiserslautern.

hre Freizeit verbringt die gebürtige Bitburgerin am liebsten mit einem guten Buch oder widmet sich interessanten Urlaubsreisen.

Jubilarin Ute Kypke 2008

Jubilarin Ute Kypke

Download (460,2 kB)