16.10.2008

Seit 25 Jahren bei Merkur-Spielothek:

Klaus Ehrke feiert silbernes Arbeitsjubiläum

Am 1. Oktober 1983 begann Klaus Ehrke aus Duisburg als Mitarbeiter der Merkur-Spielothek GmbH & Co. KG, dem seit über dreißig Jahren erfolgreichen Tochterunternehmen der Gauselmann Gruppe.

Die Unternehmerfamilie, der Vorstand der Gauselmann AG und die Geschäftsleitung gratulieren dem  Mitarbeiter sehr herzlich zu seinem Jubiläum und bedanken sich auf diesem Wege für das gezeigte Engagement und die Treue zum Unternehmen. Vorgesetzte sowie alle Kolleginnen und Kollegen der Merkur-Spielothek GmbH & Co. KG schließen sich diesen Glückwünschen an.

  KLAUS EHRKE
ist gelernter Einzelhandelskaufmann und startete 1983 als Gebietsleiter bei der Gauselmann-Tochter „Spielothek automaten-freizeit-center“, dem Vorläufer der heutigen Merkur-Spielothek Gmb H & Co. KG.

Seit 1996 ist er als Regional-Produktmanager bei Merkur-Spielothek tätig. Hier ist er für die Regionen West 1 und 2, Süd sowie Nordost verantwortlich. Rund 100 Filialen bundesweit gehören zu seinem Einzugsgebiet und werden von ihm hinsichtlich Planung und Disposition von Geräteaufstellungen in den einzelnen Spielstätten-Konzessionen betreut. Klaus Ehrke ist verheiratet und hat einen erwachsenen Sohn. Entspannung und Erholung findet der heute 62-Jährige am besten beim Angeln, ein- bis zweimal pro Jahr genießt er dieses Hobby auch als Hochsee-Angler.