01.03.2021 – Espelkamp/Lemförde

30 Jahre ein „Spielemacher“

Die Gauselmann Gruppe gratuliert Volker Wiedelmann zum Arbeitsjubiläum.

Am 1. März 1991 startete Volker Wiedelmann seine Tätigkeit in der Finanzbuchhaltung bei der Merkur Casino GmbH. Dort begann er als Sachbearbeiter in der Kreditorenbuchhaltung. Nach kurzer Zeit nahm der Jubilar dann seine Position als Gruppenleiter auf.

Von dort an ging es für den 49-Jährigen auf der Karriereleiter bei der Merkur Casino GmbH Stück für Stück weiter nach oben. Er wurde vom Gruppenleiter zum Teamleiter ernannt und begann daraufhin im Jahr 2017 seine Position als Abteilungsleiter der Finanzbuchhaltung. Dort ist er bis heute tätig. „Ich habe ein tolles Team, welches stetig wächst und für das ich sehr dankbar bin. Zudem bringt meine Tätigkeit reichlich Abwechslung, eine Menge Spaß und immer wieder neue Herausforderungen mit sich. Ich bin froh, seit 30 Jahren ein Teil der Gauselmann Gruppe sein zu dürfen“, erklärt der Lemförder. Als besondere Station in seinem Berufsleben bezeichnet der gelernte Industriekaufmann und spätere Bilanzbuchhalter die Führungsakademie, die seine Tätigkeit von 1999 bis Dezember 2001 begleitet hat und als innerbetriebliches Management-Studium gilt.

Volker Wiedelmann hat zwei Kinder und ist begeisterter Fußball-Fan von Werder Bremen. Doch der Jubilar verbringt seine freie Zeit nicht nur gerne im lauten Fußballstadion, auch der eher ruhige Dümmer See hat es dem 49-Jährigen für einen schönen Sonntagsausflug angetan.

Unternehmerfamilie, Vorstand und Geschäftsleitung der Gauselmann AG gratulieren zum Arbeitsjubiläum und bedanken sich für die gute Zusammenarbeit.