12.02.2020 – Bielefeld

Gauselmann Gruppe sponsert die 68. Deutschen Badminton Meisterschaften

DSC_7568

Vom 30.01. bis zum 02.02.2020 war die Seidensticker Halle in Bielefeld wieder Anziehungspunkt für zahlreiche Sportfans, um die Deutschen Badminton Meisterschaften zu verfolgen. Traditionell ist die ostwestfälische Gauselmann Gruppe kompetenter Partner und Förderer dieses Sportevents.

An vier ereignisreichen Spieltagen stellte die Elite des deutschen Badmintonsports ihr Können in Bielefeld unter Beweis, angefeuert von vielen sportbegeisterten Zuschauern, die sich die hochklassigen Partien nicht entgehen ließen. Die Gauselmann Gruppe war mit ihrer Sportwettmarke XTiP am Spielfeldrand präsent. Außerhalb des Turniergeschehens überzeugte das ostwestfälische Familienunternehmen mit einem Fun-Park und vielen Unterhaltungsspielgeräten. Der Fahrsimulator „Ford Racing Twin“ und das Sportspielgerät „Bolorama“ luden zu spannenden Wettkämpfen gegen andere Spieler oder den Computer ein. Ihre Geschicklichkeit und ihr Wissen konnten die Besucher am altbekannten Flipper oder am „Merkur Trendy Compact“, einem Touchscreengerät mit bis zu 100 Spielen, beweisen. Für die jüngsten Besucher stand das Touchscreen-Gerät „Happy Kids“ zum spielerischen Lernen bereit.

Auf dem Spielfeld wurden die alten deutschen Badminton-Meister auch zu den neuen gekürt: Max Weißkirchen und Yvonne Li haben ihre Einzel-Titel in der Bielefelder Seidensticker-Halle erfolgreich verteidigt. Weißkirchen bezwang Lars Schänzler in drei hochklassigen und umkämpften Sätzen, und so hielt es auch Li gegen Fabienne Deprez. Li holte sich anschließend mit ihrer Partnerin Linda Efler auch noch den Titel im Doppel. Das Doppel der Herren konnten Bjarne Geiss und Jan Colin Völker für sich entscheiden. Im letzten Spiel des Badminton-Feiertages verpasste es Max Weißkirchen, sich an der Seite von Fabienne Deprez wie Li seinen zweiten Titel zu holen: Weißkirchen/Deprez verloren gegen Jones Ralfy Janzen und seine Partnerin Kilasu Ostermeyer.

Gauselmann Gruppe sponsert die 68. Deutschen Badminton Meisterschaften

(v.l.n.r.): Barbara Bub (Schiedsrichterin), Heide Konopatzki (Club der deutschen Meister), Stefan Langemann (Junior Projektmanager Marketing, Gauselmann AG), Yvonne Li (Deutsche Meisterin 2020), Fabienne Deprez (Deutsche Vizemeisterin 2020), Axel Seemann (Ausrichter), Michael Merten (Aufschlagrichter)

Download (1,4 MB)