22.01.2020 – Espelkamp

Paul und Karin Gauselmann Stiftung spendet neuen Tischkicker für die Jugendarbeit

Espelkamp/Lübbecke.Auf viele spannende Kickerduelle konnten die Jugendlichen der Freien Evangelischen Bibel Gemeinde e.V. hin fiebern: Um die Jugendarbeit des Vereins zu unterstützen, spendete die Paul und Karin Gauselmann Stiftung nun einen Tischkicker an den Verein.

„Unser alter Tischkicker ist leider kaputt gegangen“, sagt Waldemar Riese, der gemeinsam mit Nico Sudermann die Jugendgruppe in der Evangelischen Bibel Gemeinde in Lübbecke leitet. „Deswegen haben wir uns sehr über die Spende der Paul und Karin Gauselmann Stiftung gefreut.“ Genutzt wird der Kicker vorrangig von der Jugendgruppe der Evangelischen Bibelgemeinde e.V. in der Niederlassung in Lübbecke. Jeden Freitagabend treffen sich hier 15 bis 20 Jugendliche, die zusätzlich zu den wöchentlichen Aktionen nun wieder Kickerspiele und Duelle bestreiten können.

Insgesamt spielt die Jugendarbeit in dem 1996 gegründeten Verein mit jeweils einer Niederlassung in Espelkamp und Lübbecke eine wichtige Rolle. Neben Kindergruppen und Jungscharen veranstaltet die Gemeinde gemeinsame Freizeiten und Ausflüge mit den Jugendlichen.

Paul und Karin Gauselmann Stiftung spendet neuen Tischkicker für die Jungendarbeit

Weihten den Tischkicker gemeinsam ein: (v.l.) Michaela Klippenstein, Jannik Thiessen, Mario Hoffmeister, Leiter des Zentralbereichs Kommunikation der Gauselmann Gruppe, Waldemar Riese, Jugendgruppenleiter der Biebelgemeinschaft Lübbecke, Anika Thiessen, Saskia Mileen Thiessen und Nathanael Wiebe.

Download (2,0 MB)