17.04.2018 – Espelkamp

„Top-Karriere-Chancen für Frauen“

Gruppenfoto ibF März 2018

CASINO MERKUR-SPIELOTHEK erhält weitere Auszeichnung

Dieselben Karrierechancen wie Männer und mehr Frauen in Führungspositionen: Was vielerorts noch lange nicht der Realität entspricht, ist bei CASINO MERKUR-SPIELOTHEK seit Jahrzehnten selbstverständlich. Dass das Tochterunternehmen der familiengeführten Gauselmann Gruppe aus Espelkamp im Bereich der Mitarbeiterförderung – insbesondere auch für Frauen – bestens aufgestellt ist, wird mit der Auszeichnung „Top-Karriere-Chancen für Frauen“ untermauert, die CASINO MERKUR-SPIELOTHEK jetzt vom Magazin „FOCUS-MONEY“ verliehen wurde. „Fast 85 Prozent der Filialleitungen in den CASINO MERKUR-SPIELOTHEKEN sind weiblich. Das Unternehmen bietet umfassende berufliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten und Aufstiegschancen an. Die Auszeichnung ist ein Beleg für die gute Arbeit in diesem Bereich und motiviert dazu, diesen erfolgreichen Weg weiterzugehen“, erklärt Armin Gauselmann, Vorstand Personal der Gauselmann Gruppe.

Die Studie für die Auszeichnung „Top-Karriere-Chancen für Frauen“ wurde von Prof. Dr. Werner Sarges, Institutsleiter und beratender Psychologe am Institut für Management-Diagnostik, begleitet. Dabei wurden die 5.000 mitarbeiterstärksten Unternehmen Deutschlands untersucht. CASINO MERKUR-SPIELOTHEK ist in der Kategorie „Glücksspiel“ gelistet.

CASINO MERKUR-SPIELOTHEK betreibt aktuell rund 300 Filialen in Deutschland. In dem unternehmenseigenen Bereich Personalentwicklung wird ein umfangreiches Weiterbildungsangebot entwickelt, das fortlaufend evaluiert und an aktuelle Anforderungen angepasst wird. Viele Seminare finden auf dem Schloss Benkhausen statt, das die Unternehmerfamilie Gauselmann 2010 erwarb und zu einem modernen Schulungszentrum umbaute. „In der Personalentwicklung wird großer Wert auf ein langfristiges und nachhaltiges Seminarangebot gelegt. Dabei geht es nicht nur um die fachliche, sondern auch um die persönliche Weiterentwicklung“, erklärt Tobias Volkmann, Bereichsleiter Personalentwicklung CASINO MERKUR-SPIELOTHEK. Für Filialleitungen setzt das Unternehmen auf ein Fortbildungsportfolio, das speziell auf die Bedürfnisse von Führungskräften zugeschnitten ist. So führen beispielsweise Experten und Expertinnen der Personalentwicklung ein individuelles Coaching durch, mit dem die Filialleitungen bedarfsgerecht und fallspezifisch in ihrer Führungsrolle gestärkt werden. Neue Filialleitungen werden im Flagshipstore in Espelkamp umfassend auf ihre Tätigkeit vorbereitet. „Zudem steht allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in den Filialen das Betriebliche Gesundheitsmanagement zur Verfügung, denn genauso wichtig wie die fachliche Kompetenz ist die Gesundheit“, so Dieter Kuhlmann, Vorstand Spielbetriebe bei der Gauselmann Gruppe. Dabei werden auch die im Service üblichen Schicht- und Wochenendeinsätze berücksichtigt. „Die Arbeitspläne werden auf Basis der Wünsche der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit einer IT-gestützten Personaleinsatzplanung erstellt“, erläutert Dieter Kuhlmann. Auch die Ausbildung von qualifiziertem Nachwuchs ist Teil der Unternehmensphilosophie von CASINO MERKUR-SPIELOTHEK. So bildet das Gauselmannn-Tochterunternehmen in dem branchenspezifischen Ausbildungsberuf Automatenfachmann/-frau aus. Quereinsteiger können sich unter anderem mit der innerbetrieblichen Fortbildung zum/zur Fachmann/-frau für Casino-Service (IHK) weiterbilden.

CASINO MERKUR-SPIELOTHEK ist als Arbeitgeber besonders beliebt: 2018 erhielt das Unternehmen im vierten Jahr in Folge die Auszeichnung als „Top nationaler Arbeitgeber“, die vom Magazin „FOCUS-BUSINESS“ an die besten 1.000 Arbeitgeber mit mehr als 500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in 22 Branchen in Deutschland vergeben wird. Dabei bewerten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter „ihr“ Unternehmen. Darüber hinaus bekam CASINO MERKUR-SPIELOTHEK aufgrund einer bundesweiten Umfrage zum Thema Spielstätten durch das „Focus“-Magazin den Titel „beliebteste Spielstätte“ – und das bereits zum dritten Mal in Folge. Hinzu kommt die erfolgreiche Teilnahme am Wettbewerb „Top Service Deutschland 2018“, bei dem CASINO MERKUR-SPIELOTHEK zur so genannten Exzellenzgruppe zählt.

„Top-Karriere-Chancen für Frauen“

Vorstand Personal Armin Gauselmann (l.) und Tobias Volkmann (2. Reihe l.), Bereichsleiter Personalentwicklung, sowie Vertreter der IHK-Akademie Ost-westfalen gratulieren den erfolgreichen Absolventinnen und Absolventen der der innerbetrieblichen Fortbildung zum/zur Fachmann/-frau für Casino-Service (IHK).

Download (1,5 MB)
CASINO MERKUR-SPIELOTHEK erhielt das Siegel „Top Karriere-Chancen für Frauen“.

„Top-Karriere-Chancen für Frauen“

17.04.2018

CASINO MERKUR-SPIELOTHEK erhielt das Siegel „Top Karriere-Chancen für Frauen“.

Download (82,1 kB)