01.03.2018 – Espelkamp/Kaiserslautern

Drei Jahrzehnte bei den Spielemachern

Sylvia Müller feiert Dienstjubiläum

Am 1. März 1988 startete Sylvia Müller aus Kaiserslautern ihre Karriere bei der heutigen CASINO MERKUR-SPIELOTHEK GmbH, einem Tochterunternehmen der ostwestfälischen Gauselmann Gruppe. Zunächst als Servicekraft in einer CASINO MERKUR-SPIELOTHEK-Filiale in Kaiserslautern beschäftigt, wurde sie im November 1989 zur Filialassistentin ernannt. Im September 1990 wurde die Jubilarin zur stellvertretenden Filialleitung befördert und rund ein Jahr später trat Sylvia Müller ihre Stelle als Filialleitung an. In 30 Jahren sammelte sie viele Erfahrungen in unterschiedlichen CASINO MERKUR-SPIELOTHEK-Filialen und ist heute in einer Filiale in Kaiserslautern beschäftigt.

Zu den Aufgaben der Jubilarin zählen u. a. die Mitarbeiterführung und der organisatorische Ablauf innerhalb der Filiale. „Die Arbeit bei CASINO MERKUR-SPIELOTHEK hat mir immer Spaß bereitet – erfolgsorientiert im Team zu arbeiten und der stetige Austausch mit den Filialleitungskollegen gehören dazu. Ab dem 1. Juni 2018 trete ich meine Altersrente an und möchte mich hiermit bei allen Kolleginnen und Kollegen für die vertrauensvolle und gute Zusammenarbeit bedanken. Für die Zukunft wünsche ich Ihnen eine erfolgreiche Zeit bei CASINO MERKUR-SPIELOTHEK“, so Sylvia Müller.

Die 60-Jährige ist verheiratet und hat zwei Kinder sowie zwei Enkelkinder. Ihre Freizeit verbringt die Jubilarin mit golfen, reisen und Motorrad fahren.

Die Unternehmerfamilie, der Vorstand der Gauselmann AG und die Geschäftsleitung gratulieren Sylvia Müller sehr herzlich zu ihrem Arbeitsjubiläum und bedanken sich auf diesem Wege für das gezeigte Engagement und die Treue zum Unternehmen. Vorgesetzte sowie alle Kolleginnen und Kollegen schließen sich diesen Glückwünschen an.