30.10.2017 – Lübbecke

Bienvenidos de vuelta

Technik-Event 2017_Gruppe

Technik-Event #12 des adp Merkur Service auf Mallorca

Am Dienstagmorgen, 24. Oktober, ging es wieder los: Von sieben verschiedenen Flughäfen hoben rund 75 Gauselmann-Kunden Richtung adp-Technik-Event auf Mallorca ab. Mit Kaltgetränken und einem herzlichen „Bienvenidos de vuelta“ wurden die Teilnehmer am Flughafen Palma de Mallorca von den sechs adp-Merkur-Service-Mitarbeitern vor Ort begrüßt, bevor es auf die rund 60-minütige Busfahrt zum Pollentia Club Resort ging – dem Zuhause und Schulungsort der Teilnehmer für die kommenden drei Seminartage.

Zum ersten offiziellen Termin des Aufenthalts, der Begrüßung durch Joachim Mohrmann, Geschäftsführer adp Merkur Service, kamen die Teilnehmer am frühen Abend zusammen. Der Service-Chef bedankte sich für die Teilnahme am Event, stellte seine Mitarbeiter aus dem Bereich Technik, Marco Bollmeier, Sören Pinke und Wolfgang Schmidt, seine Mitarbeiterinnen aus dem Bereich Organisation, Christiane Meier und Nicole Sandmeier, sowie das geplante Seminarprogramm vor. Themen sollten aktuelle Hotline-Fragen, der Merkur Dispenser 100 (MD 100) und die App Little Helper sowie die neue Technische Richtlinie 5.0 (TR 5.0) sein. „Ich denke Sie sehen, dass wir Ihnen das Leben da draußen mit unseren Produkten und Schulungen so angenehm wie möglich machen wollen“, schloss Mohrmann, bevor er die Teilnehmer zum gemeinsamen Abendessen im Hotelrestaurant und dem anschließenden Beisammensein an der Poolbar entließ, bei dem sich über technische, aber auch über private Themen ausgetauscht wurde. „Ein Großteil der Teilnehmer reist bereits seit vielen Jahren mit uns nach Mallorca und freut sich auf das alljährliche Wiedersehen, Kontakteknüpfen und -festigen“, so Mohrmann.

Am ersten Seminartag hielten Bollmeier, Pinke und Schmidt Vorträge zu ihren jeweiligen Fachgebieten. Um die Teilnehmer dabei aktiv mit einzubeziehen und die neuen Inhalte effektiv zu festigen, führten die Referenten das Gelernte direkt an den aufgebauten Geräten und Gerätekomponenten vor, stellten Quizfragen und zeigten anschauliche Erklär-Videos. Bollmeier begann die Vortragsreihe mit einer kurzen Vorstellung des neuen adp-Portals, in dem Benutzereinstellungen selbständig und individuell eingestellt werden können und der Abwicklungsstand aktueller Aufträge auf einer Übersichtsseite einsehbar ist. Anschließend widmete er sich dem Thema MD 100 inklusive Datenstreifen. Er erläuterte die neueste Software-Aktualisierung, die Durchführung des entsprechenden Updates und die Einbaujustage der Gerätekomponente. Darüber hinaus gab er nützliche Praxistipps zur Pflege des Dispensers.

Schmidt ging auf die aktuellsten Hotline-Themen, wie z.B. Fehlermeldungen und die Aktualisierung von Baugruppen ein, bevor Pinke mit seinem Vortrag über den Little Helper und die neue TR 5.0 übernahm. Die Little-Helper-App, eines der beliebtesten Kunden-Tools, ist seit sechs Jahren in den verschiedenen App-Stores erhältlich. Mit dem neuesten Update, das passend zum 60-jährigen Firmenjubiläum der Gauselmann Gruppe eingespielt wurde, erfüllt der adp Merkur Service einen sehnlichen Wunsch der Kunden: Eine Shop-Funktion, über die Ersatz- und Zubehörteile via Barcode-Scan oder manueller Eingabe in Einzel- oder Sammelbestellungen geordert werden können. Als weiteren digitalen Helfer gab Pinke den Teilnehmern eine What’s-App-Nummer an die Hand, auf der sie sich rund um die Uhr über sicherheitsrelevante Fragen informieren können. Ein besonders wichtiges Thema für die Automatenbranche ist zudem die Umstellung auf TR 5.0. Pinke erläuterte die erforderlichen Änderungen in der Gerätesoft- und -hardware, stellte die TR 5.0-Bestandsgeräte der Gauselmann Gruppe vor und gab eine exklusive Vorschau auf die Zukunft. Seinen Ausklang fand der Tag auf einer Finca beim Fideuá-Wettkochen (Nudel-Paella) vor der malerischen Kulisse Mallorcas.

Am zweiten Seminartag, 26. Oktober, wurden die Inhalte vom Vortag in Kleingruppen vertieft. An drei verschiedenen Arbeitsstationen nutzten die Teilnehmer die Möglichkeit, den drei Referenten konkrete Anwendungsfragen zu ihren jeweiligen Themengebieten zu stellen. Am späten Nachmittag hieß es schließlich Abschied nehmen – „Adios amigos“ – und in die Busse zum Flughafen zu steigen. Wohlbehalten und mit jeder Menge neuer Informationen im Gepäck kehrten die rund 75 Teilnehmer nach drei kurzweiligen und lehrreichen Tagen an die sieben Flughäfen in der deutschen Heimat zurück.

Technik-Event #12 des adp Merkur Service

Die Teilnehmer des 12. Technik-Events auf Mallorca mit den Mitarbeitern des adp Merkur Service (mit Merkur-Sonnen).

Download (1,7 MB)
Einblick in den Seminaralltag der Event-Teilnehmer.

Technik-Event #12 des adp Merkur Service

30.10.2017

Einblick in den Seminaralltag der Event-Teilnehmer.

Download (2,0 MB)
Betreuten das 12. Technik-Event auf Mallorca: v.l.: Joachim Mohrmann, Nicole Sandmeier, Wolfgang Schmidt, Sören Pinke, Marco Bollmeier und Christiane Meier.

Technik-Event #12 des adp Merkur Service

30.10.2017

Betreuten das 12. Technik-Event auf Mallorca: v.l.: Joachim Mohrmann, Nicole Sandmeier, Wolfgang Schmidt, Sören Pinke, Marco Bollmeier und Christiane Meier.

Download (2,3 MB)
Teamevent: Gute Stimmung beim Fideuá-Wettkochen auf einer mallorquinischen Finca.

Technik-Event #12 des adp Merkur Service

30.10.2017

Teamevent: Gute Stimmung beim Fideuá-Wettkochen auf einer mallorquinischen Finca.

Download (2,1 MB)